Woche 39   -   
24. September 2007
  -  28. September 2007

28. September 2007: Die Fa. Europaputz ist mit dem Gemeinschaftsraum fertig,
                                   der Gang zur Garage ist ebenso fertig verputzt wie das
                                   Herren und Damen WC.
                                   Die Trennfuge im Industrieboden wurde geschnitten.
                                   Die Isolierungen der Aussenwände Werkstatt,
                                   Atemschutzraum und Lagerraum sind in Arbeit.


Über Nacht hat es geschneit - Kaisergebirge mit Schnee


Trennfuge Längs

Trennfuge Längs und Quer

Gemeinschaftsraum fertig verputzt

Gemeinschaftsraum fertig verputzt

Der Gang und WC Eingänge Vormittag ........

.......und Nachmittag

Damen WC fertig verputzt

Herren WC fertig verputzt

Gang fertig verputzt - Eingang zum Kommandoraum noch nicht


Isolierung Lagerraum


Isolierung Lagerraum Vormittag

Isolierung Werkstätte


27. September 2007: Die Gasleitung wurde von der Hauptleitung in den
                                   Heizkeller verlegt.
                                   Europaputz Huber begann mit den Verputzarbeiten. Damen
                                   WC und Putzkammer sind teilweise verputzt, verschiedene
                                   Kantenschutz  und  Grundanstrich angebracht.
                                   Der Boden in der Garage wurde mit Schutzmatten
                                   ausgelegt, in den Werkstätten mit der Isolierung an den
                                   Wänden begonnen.


Neben der Bundesstraße wurde die Gasleitung an der Hauptleitung angeschlossen

Die Leitung führt etwa 75 cm unter dem Boden zum Haus

Unter dem Haupteingang führt die Leitung in den Heizraum

Im Heizraum ist der Sperrhahn angebracht

Zum Schutz des Industriebodens wurden Filzmatten aufgelegt

Im Waschraum wurde das Isoliermaterial aufgerichtet

Eine Seite des Atemschutzraumes ist isoliert mit blauen Matten

Drei Seiten des Damen WC ist bereits verputzt

Im Mannschaftsraum wird der rote Haftgrund angebracht


26. September 2007: Der Industrieboden in Garage, Werkstätten und Lagerraum
                                   ist fertig.
                                   Im Keller wurden die Türzargen gesetzt und gemauert.
                                   Im Herren WC ist die Verrohrung der Anlage bis zur Decke
                                   zugemauert.


Der fertige Industrieboden in der Garage .......

......und im Lagerraum

Türzargen werden im Keller eingemauert

Die Verrohrung im WC ist zugemauert bis zur Decke


25. September 2007: Der Industrieboden in der Garage und in den Werkstätten
                                   wurde verlegt und abgeschliffen.
                                   Die Betonmauern wurden mit roter Haftfarbe zum
                                   Verputzen vorbereitet.
                                   Die Türzargen im Keller sind eingemauert worden.
                                   Auch am Dach wurde noch gearbeitet.
                                   Löcher an den Wänden und die WC Anlage sind zugeputzt.


Im ganzen Bereich der Garage ist der Estrichbeton aufgebracht

Mittels einer fahrbahren Maschine mit 2 großen Tellern wird der Boden glattgerieben

Hier sieht man einen kleinen behandelten Teil

Der Waschraum im Rohzustand

Der Boden wird immer wieder mit Wasser verspritzt

Zur Härtung der Oberfläche wird öfters Zement mittels Streuwagen aufgebracht

Damit die Betonwände verputzt werden können, wird Haftgrund aufgebracht

Hier der Eingang zum WC

der Gang zur Garage

Eingang zum Gemeinschaftsraum

Herren WC

Anbringen der Türzargen


24. September 2007: Weiterhin wurden Türzargen eingemauert.
                                   Die Leitungen im WC Raum wurden eingemauert.


Die WC-Anlage im Herren-WC wurde eingemauert

Auch beim Behinderten WC wurde die Spüle eingemauert

Die Heizungsrohre im Boden des Eingangsbereiches

Heizungsrohre an der Decke des Kameradschaftsraumes

38 40
                                  

 

 

 

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!