J Ä N N E R    2008

Im Jänner war Winterpause. Diese Zeit wurde genutzt, um die passende Einrichtungsgegenstände zu bestellen oder anzufertigen.

 

F E B R U A R     2008

29. Februar

Beim Feuerwehrtag wuden die Tische und Sessel im Kameradschaftsraum zur Probe aufgestellt.


 Die Eckbank für den Kameradschaftsraum wurde geliefert

Der Schreibtisch entlang der Fenster für Computer, Florian Funkgerät usw. wurde montiert (Fa Mölg).

Die Arbetsplatte für die Kästen im Atemschutzraum wurde geliefert und montiert.
27. Februar
Die Elektriker mit Gerngroß Harald waren im Haus. Die Verkabelung der elektrischen Teile im Gemeinschaftssaal wurde angelegt.

26. Februar
Die Elektriker begannen mit dem Anschließen der Steckdosen und Schalter sowie mit dem Verlegen der Kabel im Gemeinschaftsraum.
Die Tischler brachten die Kontralatten für die Deckenschalung im Gemeinschaftsraum fertig an und strichen die Schalung.


25. Februar

 

Die Tischlerei Gratt begann mit der Anbringung der Kontralatten für die Deckenschalung im Gemeinschaftsraum.

Die Klapptische und die Stühle wurden angeliefert
21. Februar
Eine Menge an Regalen, Kästen, Tischen und Stühle wurde geliefert.
Noch am selben Abend wurden diese Teile von den Feuerwehrkameraden zusammengestellt. Auch die Feuerwehrjugend half mit.

   
 
   
   
   

20. Februar  Einrichtung Atemschutzraum

Das Rohgerüst im Atemschutzraum steht. Leider wurde die falsche Arbeitsplatte geliefert.
19. Februar

Der Pylon wurde mit  "FEUERWEHR  NIEDERBREITENBACH" beschriftet

Die Eingangstür wurde mit einer grünen Folie gegen Sonnenblendung beklebt.

 
   
   
   
   
   


13. Februar    -   KÜCHE IM KAMERADSCHAFTSRAUM

 

Thomas Plank beginnt mit dem Zusammenbau der Küche im Kameradschaftsraum.

5. Februar

Der Dorfclub Niederbreitenbach nutzte die Gelegenheit der leeren Halle und organisierte den Kinderfasching im neuen Gelände.

Weitere Bilder vom Kinderfasching unter  www.dcn.2xt.de  
    


An diesem Tag wurde auch der Bodenbelag im Kameradschaftsraum
und Kommandoraum Vormittags geschweißt und die Randleisten angebracht.



Auch auf dem Dach wurden Kisssteine gepumt und verteilt.

 4. Februar

Die Kühlanlage für den Kameradschaftsraum wurde geliefert.

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!